Schutzmaßnahmen

Liebe Kunden,

um den Besuch bei uns in der derzeitigen Situation zu erleichtern, haben wir für Sie einige Hinweise und Vorgehensweisen zusammen gefasst:

  • aufgrund der Abstandseinhaltung von 1,5 m und der damit verbunden beengten Situation bitten wir Sie, so wenig wie möglich Gepäck zu Ihrem Behandlungstermin mitzubringen

  • da wir den Sitzplatzbereich absperren müssen, ist es für unseren Ablauf hilfreich, wenn Sie genau zum Terminzeitpunkt bei uns ankommen, bitte den eigenen Stift und wenn nötig Ihr eigenes Getränk mitbringen

  • beim Betreten des Ladens denken Sie bitte an den Mund-Nasen-Schutz und desinfizieren Sie sich Ihre Hände mit dem dazu bereitgestellten Mittel

  • vor Ihrer Behandlung verlangt die Hygienevorgabe, dass Sie sich Ihr Gesicht bei uns selbst reinigen und sich das Haarhäubchen aufsetzen – die nötigen Produkte stellen wir Ihnen selbstverständlich in der Kabine zur Verfügung

 

  • während der Gesichtsbehandlung können Sie keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. Deshalb schützen wir Sie und uns mit einem FFP2 - Mund-Nasen-Schutz, zusätzlichem Visier und Handschuhen, welche wir während der gesamten Behandlung tragen werden

  • vor und nach Ihrem Besuch werden sämtliche Laken und Decken gewaschen und Oberflächen und Gerätschaften gereinigt

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des zusätzlichen Material- und Zeitaufkommens für diese Zeit eine Hygienepauschale in Höhe von 3,50 € berechnet werden muss. Bei Erkrankungserscheinungen bitten wir Sie, Ihren Termin zu verschieben.

Das Alles klingt für Sie wahrscheinlich sehr aufwändig. Aber wir sind uns sicher, dass wir das mit Ihnen gemeinsam bewältigen können. Wir freuen uns schon sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Touch of Nature - Team